Glossybox - Christmas Special Box "Let it Snow!"

23:35:00 SixSights 0 Comments


Als dritte und letzte Überraschung diesen Monat gab es für mich noch die Special Editon der Glossybox zu Weihnachten. Zwar kam sie bereits Anfang Dezember - noch vor der regulären Dezember-Box - bei mir an, ich wollte mir (und natürlich euch) aber noch ein bisschen Spannung bewahren, da ich ja auch noch die Blogger-Boxx auspacken durfte.
Am letzten Weihnachtsfeiertag habe ich mir dann als kleines Geschenk diese besondere Glossybox gegönnt - und heute, zum endgültigen Abschluss des Weihnachtsfests und Start in eine neue Woche, stelle ich euch den Inhalt vor. Viel Spaß ♥




Zum Inhalt:

In die Special Edition zu Weihnachten haben die Mädels von GLOSSYBOX wieder 6 statt 5 Produkte gepackt. Damit die Box auch wirklich etwas besonderes ist, sind diese erfahrungsgemäß etwas teurer und hochwertiger, weswegen die Special Edition auch 29€ für Glossybox Abonnentinen und 49€ für Nicht-Abonnentinen gekostet hat. Mir persönlich hat die Box ganz gut gefallen, auch wenn die enthaltenen Produkte nicht besonders außergewöhnlich waren, kann man sie dennoch gut gebrauchen.


KARMAMEJU - Age Defense Micellar Water 02

Als größtes Produkt der Glossybox sticht einem sofort das Mizellen Wasser von Karmameju ins Auge. Die Produkte von Karmameju bestehen zu 98,5% aus natürlichen Inhaltsstroffen und so soll das 3-in-1 Gesichtswasser die Haut mit Bio Aloe Vera und Bio Bitterorange Reinigen und Pflegen, oder als Toner verwendet werden. Er hinterlässt ein wirklich zartes Hautgefühl und ist damit der perfekte Ersatz für mein momentan aufgebrauchtes Gesichtswasser. Der Geruch, der mich durch eine sehr süßliche Note an Marzipan erinnert, gefällt mir eher weniger. Benutzen werde ich es also - aber wohl eher nicht wieder kaufen. Die enthaltene 200ml Größe ist für 18 € erhältlich.
 

LANGÉ -  BB Cream Enhance Me Light Beige

Von den etlichen BB Cream Pröbchen aus Zeitschriften war ich bisher nie so überzeugt, mir selbst mal eine Originalgröße zuzulegen. Ich habe zwar ziemlich reine Haut ohne Pickelchen und Mitesser - aber auch diese Creme von Langé schafft es nicht kleine Äderchen und Rötungen, die bei mir vor allem auf der blasseren Winterhaut erscheinen, abzudecken. Da ich dennoch - das ganze Jahr über - nicht auf einen makellosen Teint verzichten möchte, werde ich die Creme noch einmal im Sommer, mit leicht gebräunter Haut ausprobieren. Der Ton "Light Beige" der Creme, scheint mir sowieso etwas zu dunkel für meine Haut zu dieser Jahreszeit. Ich gebe der Langé BB Cream also noch eine Chance mich zu überraschen! 30 ml der Creme kosten 38 €.



Hey Honey - Take It Off! Exfoliating Honey Peel Off Mask

Leider kam ich in den vergangenen 2 Tagen noch nicht dazu, die "Hey Honey" Maske auszuprobieren. Da ich die Verpackung und Inhaltsstoffe allerdings sehr ansprechend finde und schon lange eine dieser "Peel-Off"-Masken ausprobieren wollte, wird das wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. Aber ich kann euch schon einmal erzählen was sie bewirken soll: Nach der Anwendung soll sich die Haut durch die Peel-Wirklung wie erneuert und erfrischt anfühlen - dafür sorgen Bienenwachs und Honig, wie der Name schon sagt. Falls ihr die Maske auch ausprobieren möchtet könnt ihr die 50 ml Packung für 26 € kaufen.


L'Atelier Maquillage - Marcara KeraCare

Ach ja,  schon wieder eine Mascara! Dabei habe ich doch meine Favoriten schon gefunden. Erst in der Winter Wonders Edition der Glossybox habe ich eine Mascara in Probegröße von Couvrance gefunden. Diesmal handelt es sich um ein Original von l'Atelier Maquillage: Die 2-in-1 Formel, soll die Wimpern nicht nur optisch verlängern, sondern auch gleichzeitig optimal pflegen. Dafür verantwortlich ist das enthaltene Kreatin, ein wertvoller hrstoff, der die Wimpern verlängern und ihnen Schwung verleihen soll. Das Bürstchen der Wimperntusche ist sehr gerade - meiner Meinung nach nicht die optimale Form, aber da ich Mascara fast jeden Tag verwende, wird auch dieses Produkt seinen Platz in meiner Make-Up Routine finden und aufgebraucht werden. Die enthaltenen 11 Gramm gibt es für 26 €.


Luxie - Large Powder Brush

Zum Schluss gibt es für euch noch mein liebstes Produkt der Box und das, das ich am wenigsten mochte. Der rosèfarbene Pinsel von Luxie (Nr. 518) verteilt super loses sowie gepresstes Puder. Durch seine sehr feinen, weichen rchen ist er sanft zur Haut und gefällt mir fast noch besser als mein Puderpinsel von Zoeva, den ich momentan verwende . Die Oberfläche des Luxie Pinsels ist außerdem um einiges Größer und für Puder, welches ich über mein gesamtes Gesicht verteile, meiner Meinung nach besser geeignet. Der Zoeva Pinsel wird bei mir natürlich weiterhin verwendet: Für Highlighter, Blush und Co. Den Pinsel aus der Box bekommt ihr für 21 €.


Laqa & Co - Lip Lube "Grape Scotch"

Und zum Abschluss wieder das Produkt, dass mir leider am wenigsten gefallen hat. Der Lippenstift von Laqa & Co. besticht mit super Inhaltsstoffen wie Sheabutter und Pfefferminz - letzteres sorgt für einen wirklich schönen erfrischenden Effekt auf den Lippen - und lässt sich einfach herausdrehen, sodass kein anspitzen nötig wird. Die Pigmentierung fällt allerdings seeehr niedrig aus, sodass von der Farbe nur ein leichter Schimmer auf den Lippen übrig bleibt. In meinem Fall vielleicht sogar Glück, denn mit der Farbe "Grape Scotch" bin ich absolut nicht zufrieden. Ich bin einfach nicht der Typ für ein grelles Pink; und dabei gäbe es den Stift noch in so vielen anderen schönen Farbvarianten. Auch wenn man von dem "Pink" nicht mehr so viel auf den Lippen sieht, werde ich den Stift wohl eher verschenken oder tauschen. Dafür habe ich dann doch genug Lippen- und Pflegestifte, die mir super gut gefallen - ohne Kompromisse. Falls euch die Farbe aber doch gefällt, oder ihr eine der schönen anderen Farben testen möchtet: Für 18 € / 2 Gramm gehört er euch.




Mein Fazit:

Die Weihnachts-Edition der Glossybox hebt sich preissegment-mäßig recht deutlich von den regulären Boxen ab. Das lässt sich ja bereits im Verkaufspreis deutlich feststellen. Wenn einem also alle enthaltenen Produkte wirklich gut gefallen, kann man einen wirklichen Volltreffer landen - die Box hat nämlich einen Warenwert von insgesamt 147 €! Wem es aber eher wie mir geht - ein Produkt gefällt mir nicht, und für Dinge wie das Mizellen Wasser gäbe es günstigere Alternativen - der hätte wohl besser die Finger von der "Let it Snow!" Edition gelassen.
Wir hoffen euch hat unser persönlicher Unboxing Moment trotzdem gefallen - wir melden uns im Januar mit der regulären Glossybox aus dem Abo wieder ♥ 
Einen Guten Rutsch ins neue Jahr - wünschen euch SixSights!

/ L


Micellar Water - Karmameju
BB Cream Enhance Me - Langé
Peel Off Mask - Hey Honey
Mascara KeraCare - l'Atelier Maquillage
Large Powder Brush - Luxie
Lip Lube - Laqa & Co




Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare: