Spotted. - Februar

00:13:00 SixSights 0 Comments



Letzten Monat haben wir euch zum ersten mal unsere neue Favoriten-Reihe "Spotted." präsentiert und haben von euch einiges an positivem Feedback erhalten. Also weiter geht es! Diesen Monat bekommt ihr von jedem von uns wieder DAS Lieblingsteil des Februars. Diesmal ist wieder einiges aus dem Beauty-Bereich mit dabei, denn wir bekommen einfach nicht genug davon, unsere Körper und Sinne zu verwöhnen :-)
Lush - BIG Shampoo

Über die letzten Jahre hinweg habe ich immer wieder mit dem BIG Shampoo von Lush geliebäugelt; ganz besonders dann, wenn ich in einem der schnuckeligen Läden war. Der einfache Grund warum ich es mir nicht gekauft habe war der Preis: 17,50 € für ein bisschen Shampoo ? Mit 230ml ist nicht einmal viel mehr als in herkömmlichen Shampoos enthalten. Aber in einem schwachen Moment, als das Geld gerade etwas zu locker saß, nämlich kurz nach Weihnachten, habe ich zugegriffen und nach ein paar Wochen ausgiebigem Testen kann ich euch guten Gewissens sagen: Dieses Shampoo ist jeden Cent wert! 

Den witzigen Namen verdankt das Shampoo dem enthaltenen Meersalz, das den Hauptanteil der Mixtur darstellt und für volles Volumen im Haar sorgt, und die Haare tatsächlich ganz "big" werden lässt. Kokosöl macht die Haare zusätzlich wunderschön weich und Zitronen- und Limettensaft sorgt für das perfekte, glänzende Finish.
Warum sich jetzt aber der Preis rentiert? Ganz einfach. Das dickflüssige Shampoo ist wirklich ergiebig. Nach ca. 2 Monaten, und einer Haarwäsche alle 4 Tage mit dem Shampoo ist immer noch gut die Hälfte des Töpfchens übrig: Nur eine kleine Menge auf den Haaren aufgetragen lässt sich mit etwas Wasser sehr gut aufschäumen und reicht bis in die Längen und Spitzen. Der Duft, der dabei im ganzen Badezimmer verströmt wird, entführt mich sofort in einen Tagtraum am Meer. ♥

L'ORÉAL ELVITAL - Hitze Styling-Spray 3 Tage Glatt

Nicht nur diesen Monat, sondern eigentlich den gesamten Winter über, war das Hitzeschutzspray von L‘oreal meine absolute Geheimwaffe was mein Haarstyling betraf. Das Spray wird in einer edlen, goldenen Flasche mit praktischem Zerstäuber verkauft. Dank seiner 2-fach Formel bietet es nicht nur einen Schutz bis 230 Grad, sondern versiegelt auch noch gleichzeitig das Haar. Dadurch bleiben die Haare auch bei Feuchtigkeit länger glatt und es entsteht ein natürlicher Glanz durch Anti-Frizz-Effekt.




Ich verwende es am liebsten direkt nach dem Duschen auf feuchtem Haar und käme diese danach gut durch, um alles gut zu verteilen. Da ich recht viele Haare habe, brauche ich bis zu 10 Pumpstöße um ein ideales Ergebnis zu erzielen. Aber Vorsicht: Das Spray glättet nicht nur Haare, sondern auch alle anderen Oberflächen sehr gut ;) also definitiv eine Rutschgefahr im Badezimmer! Danach föhne ich meistens nur noch – und meine Haare sehen super aus! Natürlich kann man das Spray auch auf trockenem Haar und vor der Benutzung des Glätteisens verwenden; für mich reicht einfaches föhnen aber total aus. Meine Haare sind damit nicht nur viel glatter, sondern glänzen auch wunderschön. Ich liebe es!

Treaclemoon - "Sweet apple pie hugs" Duschcreme und Körpermilch


Mein Favorit des Monats sind die Duschcreme und die Körpermilch „sweet apple pie hugs“ von treaclemoon. Schon die Sprüche auf den Flaschen haben meine Aufmerksamkeit im Laden geweckt und machen Lust das Produkt zu verwenden.
Der Duft ist sehr sinnlich und lässt einen schön entspannen. Nach dem Duschen fühlt sich die Haut weich und gepflegt an.
Die Bodylotion rundet das Duscherlebnis schön ab: Sie macht die Haut schön weich und zieht schnell ein, sodass das Klebegefühl beim Anziehen ausbleibt.
Zudem ist die Körpermilch sehr ergiebig, sodass die Flasche lange hält. Mit dem Spenderknopf lässt sie sich einfach entnehmen und gut dosieren.




Auch preislich können die Pflegeprodukte punkten: Die Körpermilch beinhaltet 350 ml und die Duschcreme sogar 500ml. Beides kostet beim DM nur jeweils 3,95€.


IZGO - Nail Art Pen
Dieses Wochenende war ich auf der "Garten- und Freizeitmesse" und habe dort an einem Stand die tollen Nail Art Stifte von Izgo entdeckt, welche bei mir als Nagelliebhaberin natürlich sofort mit nach Hause durften. Die Stifte funktionieren mit Nagellack in Nagelstudioqualität und sind dazu noch nachfüllbar.
Ich habe mich für die vier Farben schwarz, weiß, silber und pink entschieden, welche 12€ (Messepreis) gekostet haben.




Durch die Metallspitze, die sich unter der Kapsel befindet, kann man sehr präzise Linien und Punkte malen und so auch filigranere Designs auf den Nagel zaubern. Für mich wie gemacht! Außerdem befindet sich auf der Rückseite auch ein Pinsel, um den kompletten Nagel zu lackieren.


    


Wer gerne abwechslungsreiche und auffällige Nägel hat, für den ist der Izgo genau das Richtige. Und dabei ist es ganz egal ob ungeübt oder bereits routiniert - damit bekommt jeder ein hübsches Design hin. Hier seht ihr meine Nägel direkt nach dem ersten Versuch, natürlich habe ich die Ränder anschließend noch gesäubert :-)_


/ L, I, V & E






Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare: