Spotted. - Unsere Favoriten im Januar

00:20:00 SixSights 2 Comments


Der erste Monat im neuen Jahr ist unglaublich schnell vergangen, eben erst war Silvester und nun hat auch schon der Februar begonnen. Grund genug den Monat Januar noch einmal Revue passieren zu lassen - passend dazu wollen wir eine neue Rubrik auf unserem Blog einführen: "Spotted." Jeweils am Ende des Monats stellen wir für euch unsere persönlichen Highlights zusammen. Unser neustes Lieblingsrezept, Kosmetik, Pflegeprodukte, Mode oder Deko - jeder von uns zeigt euch ein Produkt, dass ihn in diesem Monat am meisten begeistern konnte!



P.S.: Zugegeben, dieses Mal sind wir ein bisschen spät dran, aber ab sofort findet ihr "Spotted." immer am letzten Sonntag des jeweiligen Monats auf unserem Blog.



Rival de Loop - Perfect Teint Finish


Schon vor Längerem habe ich mir die Perfect Teint Finish - Grundierungscreme von Rival de Loop gekauft, aber erst vor kurzem habe ich sie richtig getestet. Leider habe ich teilweise sehr große Poren und gerade an der Nase dazu noch trockene Haut. Mit einem Make-Up sieht es dann oft schuppig aus, weshalb ich – solange es sonst keine Unreinheiten zum Abdecken gibt – meistens nur Puder auftrage. Die Grundierungscreme verwende ich deshalb als Make-Up Ersatz für diese heiklen Stellen.


Sie glättet die Haut optisch, „füllt“ Poren und kleine Fältchen auf und sorgt für einen ebenmäßigen Teint. Die Konsistenz ist samtig und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Das beste Ergebnis erziele ich, wenn ich die Creme mit einem Pinsel in kreisförmigen Bewegungen einarbeite. Durch die Sheabutter und das Arganöl fühlt sich das Gesicht danach schön weich an und wirkt trotzdem mattiert. Ich bin vom Effekt auf jeden Fall positiv überrascht, da ich schon andere Produkte dieser Art getestet hatte und dabei kaum eine Veränderung feststellen konnte. Die Creme reicht mir im Alltag definitiv aus und gerade im Sommer, wenn man ungerne etwas Schweres im Gesicht hat, stelle ich mir den Perfect Teint Finish einfach perfekt vor ;)



Ich habe sie auch schon als Grundierung unter einem "richtigen" Make-Up ausprobiert und auch hier macht sie sich sehr gut.

Zu kaufen gibt es die Creme für 5,99 € (30ml Inhalt) bei Rossmann.


Catrice Cosmetics - Eyebrow Set


Diesen Monat durfte dieses hübsche Augenbrauenpuder bei mir einziehen. Bislang hatte ich immer eines von Essence und war relativ zufrieden, bis ich in einem Video von diesem hier hörte und es gleich testen wollte. Für knappe 4€ habe ich es dann bei dm gekauft und war sofort begeistert! Außer dem Puder selbst befinden sich in einem versteckten Fach der schwarzen Box noch ein Spiegel, eine kleine Pinzette sowie ein Pinsel und eine Bürste, die das Set zu einem perfekten Begleiter für unterwegs machen. Die Deckkraft ist sehr gut und die aschigen Brauntöne passen (zumindest bei mir) sehr gut.
Ab sofort ein absoluter Liebling und ein MUSS in meinem Kosmetiktäschchen.

     




Paperblanks - Kalender 2016


Für 2016 habe ich mir einen neuen Kalender gekauft, damit ich meine wichtigsten Termine übersichtlich festhalten kann. Da ich einen kleinen Kalender haben wollte, der in jeder meiner Handtaschen Platz hat, fiel meine Wahl auf einen A6 Kalender von Paberblanks.


Besonders wichtig ist mir bei einem Kalender eine Monatsübersicht am Anfang, damit ich alle wichtigen Termine eines Monats auf einen Blick sehen kann. Außerdem finde ich die Tagesaufteilung in diesem Kalender sehr schön: Trotz der kleinen Größe ist genug Platz, um wichtige Ereignisse festzuhalten. Als kleines Extra bietet der Kalender ganz hinten noch ein kleines Fach, in das man wichtige Zettel oder Fotos der Liebsten stecken kann, damit sie nicht unsortiert herumfliegen.

     


Mit einem Preis von 16,95 € ist der kleine Begleiter zwar nicht gerade günstig, meiner Meinung nach ist er durch das liebevolle Design und die schöne Aufteilung trotzdem seinen Preis wert.



Paddywax - "Pomegranate & Spruce" Relish Mini Jar Candle


Die süße Kerze war eigentlich schon im Dezember in meinem Adventskalender - und dementsprechend mitgenommen sieht mein Exemplar auch schon aus - aber von dem süß-herben Duft nach Granatapfel und Fichte bekomme ich einfach nicht genug. Alle Kerzen von Paddywax sind in den USA handgefertigt worden und aus Soja Wachs gegossen, welches ziemlich weich ist und verglichen mit anderen Kerzen sehr schnell schmilzt. So wird der intensive Duft ähnlich wie bei Duftölen sehr schnell im ganzen Raum verteilt.



Die "Mini Jar Candles" aus der "Relish" Kollektion der Manufaktur, kommen in kleinen bunten Glasgefäßen und einem Deckel aus Aluminium daher, welchen man die liebevoll hineingestecke Arbeit auch ansieht. Neben der Sorte "Pomegranate & Spruce" gibt es die Kerzen auch in vielen anderen eher außergewöhnlichen Sorten wie "Ocean Tide & Sea Salt", "Fresh Fig & Cardamom" oder "Salted Grapefruit". Ich kann es gar nicht erwarten, mich durch alles durchzuprobieren! Eine definitive Empfehlung von mir für euch. :-)

Kaufen könnt ihr die "Mini Jar Candles" in Deutschland zum Beispiel über Condeco zum Preis von 14,90 €.



/ SixSights

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare:

  1. Schöner Post und vor allem coole Idee, freue mich auf die nächsten Beiträge dieser Art :)
    Love, Isa Red | www.lookatisared.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Isa! Wir geben uns alle Mühe, damit dir unsere Posts auch weiterhin Spaß machen :-)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen