Winterliches Nageldesign

19:19:00 SixSights 5 Comments

Normalerweise mache ich mir nicht so viel Mühe, wenn es um meine Nägel geht. Nagellack trage ich zwar schon meistens, aber eben einfarbig. Meistens Grau- oder Rottöne.
Da jetzt aber schon bald die Adventszeit einläutet, habe ich mir ein kleines 'Naildesign' überlegt, welches zwar festlich ist, aber dennoch schlicht. Da ich nicht gerade der geduldigste Mensch bin und ich denke, dass es Vielen von euch auch so geht, habe ich mit einem kleinen Trick das ganze Design auch in der Umsetzung einfach gehalten. Aber seht selbst:
Am besten halten bei mir eigentlich die ganz günstigen Gel nailpolish-Lacke von essence. Nachdem aber trend it up bei dm eingeführt wurde, habe ich beschlossen der neuen Marke und ihren Lacken auch eine Chance zu geben. Ich habe mich dabei für einen ganz normalen weißen Nagellack und einen dunkelgrünen 'Double Volume & Shine'-Lack (Farbe 410) entschieden. Den goldenen Lack von Catrice hatte ich noch von letzem Jahr zu Hause und den Gel-Look-Überlack von essence habe ich ebenfalls neu gekauft.

Für das Nageldesign benötigt ihr also einen weißen, einen dunkelgrünen und einen goldenen Lack.Ratsam wäre auch ein Unter- und ein Überlack.Dazu braucht ihr noch etwas Klebeband und eine Büroklammer.

Zuerst gebt ihr natürlich den Unterlack auf eure Nägel und anschließend den weißen Lack. Den trage ich immer zwei Mal auf, da er sonst nicht richtig deckt. Hier ist es besonders wichtig, dass ihr ihn gut trocknen lasst! Sonst zieht er sich später mit dem Klebeband ab oder es gibt hässliche Dellen.


Wenn ihr euch jetzt sicher seid, dass der weiße Lack gut durchgetrocknet ist, schneidet ihr euch 10 circa 2cm lange Stücke von eurem Klebeband ab. Ich habe Farbiges genommen, damit ihr es besser sehen könnt. Diese klebt ihr dann schräg über eure Nägel, sodass eine Hälfte abgedeckt ist und die andere frei. Gebt dabei acht, dass sich unter dem Klebeband keine Bläschen gebildet haben und das es auch am Rand eurer Nägel richtig haftet.

Jetzt könnt ihr vorsichtig mit dem grünen Lack die freien 'Dreiecke' ausmalen. Am besten streicht ihr dabei von dem Klebeband runter in Richtung Nagelhaut. Habt ihr an allen Nägeln die freien weißen Stellen mit grünem Lack übermalt, zieht das Klebeband ab - solange der Lack noch leicht feucht ist. Sonst kann es passieren, dass er dabei abbröckelt.
Wenn ihr das Klebeband sorgfältig verklebt habt, sollte es eine schöne gerade Linie geben. Aber selbst wenn ein bisschen was am Rande verwischt ist, ist das kein Problem. Denn jetzt kommen wir zum schwierigsten Teil des Nageldesigns: dem goldenen Streifen.
Dazu nehmt ihr eure Büroklammer (oder alternativ einen Zahnstocher) und den goldenen Lack zur Hand. Ich habe mir einfach auf eine Folie einen Klecks vom Lack gegeben und die Büroklammer aufgebogen, sodass ich mit dem Ende gut 'zeichnen' kann. Dann tunkt ihr das Ende der Büroklammer etwas in den goldenen Lack und fahrt vorsichtig den grünen Rand auf euren Nägeln nach. So könnt ihr vorherige Kleckereien schnell vertuschen und es gibt dem ganzen Look noch einen festlichen Touch.

Wenn ihr an allen Fingern den Streifen geschafft habt, rate ich euch noch zu einem Überlack, damit alles gut versiegelt ist - und schon seid ihr fertig!
 ** 


Wie gefällt euch mein Nageldesign? Habt ihr auch ab und an Lust etwas kreativ zu werden? Ich freue mich wenns euch gefällt!

Eure Ines

Das könnte dir auch gefallen

Kommentare:

  1. Hätte ich bloß die Geduld dafür. :o


    Ganz liebe Grüße an dich und einen schönen Sonntag noch,
    Natalia von www.meintagebuchundich.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas mach ich immer gern an gemütliche, verregneten Tagen, wenn man eh nichts anderes vor hat :)

      Löschen
  2. Hallöchen,
    das Design sieht sehr hübsch aus und passt super zum Fest!
    Ich habe bisher lediglich mal solch ein schwarz-türkises Design gemacht, also ohne einen zusätzlichen Streifen... das ist pur ebenfalls ein Hingucker und mit weniger Geduld verbunden! ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) schwarz-türkies sieht sicher auch toll aus :) Stimmt - der Streifen ist gerade für Jemanden wie mich, der immer am zittern ist, eine recht heikle Angelegenheit :D wollte aber dennoch etwas Glitzer auf den Nägeln ;)

      Löschen
  3. Sehr schöne Farben :-) Trend it up Nagellack finde ich klasse sind meine Lieblinge :)

    AntwortenLöschen